Experienced-Learning Erfahren durch Emotionen

Natürliches Lernen geschieht hier im Spannungsfeld von Autonomie und Gemeinschaft. Einerseits ist die Aufgabenstellung derart anspruchsvoll, dass eine Lösung das Einbringen aller Teilnehmer mit ihren persönlichen Fähigkeiten und Potentialen erfordert. Andererseits ist die Gruppe der Bezugsrahmen aller Lernprozesse und die Übungen erfordern gemeinsames Handeln.  

Konflikte entstehen ganz von selbst aus den Anforderungen der Aufgabenstellung und aus der Dynamik des Gruppenprozesses heraus. Verdeckte Kommunikations-, Führungs- und Konfliktmuster werden wahrnehmbar, greif- und damit veränderbar.